Audiobooks Narrated by Karlheinz Gabor

Browse audiobooks narrated by Karlheinz Gabor, listen to samples and when you're ready head over to Audiobooks.com where you can get 3 FREE audiobooks on us

LoveReading Top 10

  1. The Silence of Scheherazade Audiobook The Silence of Scheherazade
    1
  2. Think Big: Take Small Steps and Build the Future You Want Audiobook Think Big: Take Small Steps and Build the Future You Want
    2
  3. Appetite: A Memoir in Recipes of Family and Food Audiobook Appetite: A Memoir in Recipes of Family and Food
    3
  4. A Line to Kill: from the global bestselling author of Moonflower Murders Audiobook A Line to Kill: from the global bestselling author of Moonflower Murders
    4
  5. Such a Quiet Place Audiobook Such a Quiet Place
    5
  6. 1979 Audiobook 1979
    6
  7. The Reckoning: America's Trauma and Finding a Way to Heal Audiobook The Reckoning: America's Trauma and Finding a Way to Heal
    7
  8. Land of Big Numbers Audiobook Land of Big Numbers
    8
  9. Gene Keys: Embracing Your Higher Purpose Audiobook Gene Keys: Embracing Your Higher Purpose
    9
  10. What We Find Audiobook What We Find
    10
Filter
Das Vermächtnis des Inka (Ungekürzt) Audiobook

Das Vermächtnis des Inka (Ungekürzt)

Author: Karl May Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: January 2021

Das Vermächtnis des Inka ist eine Erzählung Karl Mays, die er in der Zeit von Januar bis vermutlich April 1891 für die Zeitschrift Der Gute Kamerad schrieb, in der sie vom Oktober 1891 bis zum September 1892 erstmals veröffentlicht wurde. Der Deutsche Karl Hammer, genannt 'Vater Jaguar', übernimmt in Buenos Aires den Auftrag, den jungen Anton Engelhardt zu seinem Vater nach Lima zu bringen. Da noch weitere Personen die Anden überqueren wollen, wächst die Reisegesellschaft - teilweise ohne Erlaubnis des Reiseleiters - schnell an. Unter den Reisenden sind auch der Paläontologe Dr. Morgenstern samt seinem Diener Fritz Kiesewetter und der Chirurg Don Parmesan. Dr. Morgenstern sieht einem Oberst Glotino so ähnlich, dass auch verschiedene Feinde des Oberst sich dem Trupp an die Fersen heften...

Show more
Der Triumph der Liebe - Eine Hymne (Ungekürzt) Audiobook

Der Triumph der Liebe - Eine Hymne (Ungekürzt)

Author: Friedrich Schiller Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: January 2021

Der Triumph der Liebe (Eine Hymne): Dieser Lob- oder Preisgesang, der zur Zeit der Lauragedichte verfasst wurde, behandelt die große Bedeutung der Liebe für das Weltall überhaupt. Selig durch die Liebe Götter - durch die Liebe Menschen Göttern gleich! Liebe macht den Himmel Himmlischer - die Erde Zu dem Himmelreich.

Show more
Würde der Frauen - Ballade 1795 (Ungekürzt) Audiobook

Würde der Frauen - Ballade 1795 (Ungekürzt)

Author: Friedrich Schiller Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: January 2021

Würde der Frauen - Ballade 1795 Ehret die Frauen! Sie flechten und weben Himmlische Rosen ins irdische Leben, Flechten der Liebe beglückendes Band, Und in der Grazie züchtigem Schleier Nähren sie wachsam das ewige Feuer Schöner Gefühle mit heiliger Hand.

Show more
Der Triumph der Liebe - Eine Hymne (Ungekürzt) Audiobook

Der Triumph der Liebe - Eine Hymne (Ungekürzt)

Author: Friedrich Schiller Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: January 2021

Der Triumph der Liebe (Eine Hymne): Dieser Lob- oder Preisgesang, der zur Zeit der Lauragedichte verfasst wurde, behandelt die große Bedeutung der Liebe für das Weltall überhaupt. Selig durch die Liebe Götter - durch die Liebe Menschen Göttern gleich! Liebe macht den Himmel Himmlischer - die Erde Zu dem Himmelreich.

Show more
Weihnachtsgeschichten (Ungekürzt) Audiobook

Weihnachtsgeschichten (Ungekürzt)

Author: Charles Dickens Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: December 2020

Die klassischen Weihnachtserzählungen von Charles Dickens gehören seit Jahren zur Weihnachtszeit. Kobolde, Geister und Gespenster treiben in den Weihnachtserzählungen ihr wundersames Spiel mit den Menschen. In Scharen steigen sie kettenrasselnd aus dunklen Kellern, dringen durch die Ritzen im Kamin und quellen aus den Silvesterglocken. In seinen Geschichten, die er als einer der ersten Autoren termingerecht für das buchhändlerische Saisongeschäft schrieb, hat er den Zauber dieses Festes, seine verwandelnde Wirkung auf den Menschen unvergleichlich eingefangen. Kein Weihnachten ohne Charles Dickens! Inhalt: Das Heimchen am Herde / Der Kampf des Lebens / Die Silvesterglocken / Der Behexte und der Pakt mit dem Geiste Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Ihm wird große literaturgeschichtliche Bedeutung beigemessen. 2015 wählten 82 internationale Literaturkritiker und -wissenschaftler vier seiner Romane zu den bedeutendsten britischen Romanen: David Copperfield, Bleak House, Große Erwartungen und Dombey und Sohn. Zu seinen bekanntesten Werken gehören außerdem Oliver Twist, Eine Geschichte aus zwei Städten und A Christmas Carol.

Show more
Von Zwanzig bis Dreißig (Ungekürzt) Audiobook

Von Zwanzig bis Dreißig (Ungekürzt)

Author: Theodor Fontane Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: December 2020

Von Zwanzig bis Dreißig ist der Titel von Theodor Fontanes zweiter autobiographischen Schrift, die 1898 - in seinem letzten Lebensjahr - herauskam. Sie greift weit über das von ihm im Titel bezeichnete Lebensjahrzehnt hinaus. Mehrfach schließt er an seine Jugenderinnerungen Meine Kinderjahre an, deren Darstellung bis zum 12. Lebensjahr reichte, und er greift auch, ganz wie es das Bedürfnis der Schilderung seines Verhältnisses zu einer Person erfordert, bis tief in sein achtes Lebensjahrzehnt hinein. Formal schließt der Band jedoch mit seiner Hochzeit im Jahre 1850. Dies aus recht unterschiedlich ausgearbeiteten autobiographischen und biographischen Studien zusammengesetzte Werk hat deutliche Bezüge zu Effi Briest und zum Stechlin. Vielleicht besonders auffallend sind die Ähnlichkeiten der Spukgeschichten Theodor Storms in Von Zwanzig bis Dreißig und Innstettens, auf die bereits Hans-Heinrich Reuter hinwies. Auffallend sind sie insbesondere, da die Charaktere sich so sehr unterscheiden. Das Storm-Kapitel in seiner Verbindung von Bekenntnis zum Dichter und offener Kritik an der Person ist vielleicht das eindrucksvollste Beispiel der Ehrlichkeit, die Fontane sich gestattete und abverlangte. Das Revolutionskapitel lässt die Haltung des alten Fontane zu seiner halbrevolutionären Sturm-und-Drang-Zeit recht deutlich erkennen.

Show more
König Artus und die Ritter der Tafelrunde (Gekürzt) Audiobook

König Artus und die Ritter der Tafelrunde (Gekürzt)

Author: Maude L. Radford Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: November 2020

Der junge Artus steigt nach dem Tode des bisherigen Throninhabers zum neuen König Britanniens auf. An der Spitze des Königreichs erringt er zahlreiche Siege gegen die Feinde seines Landes. Doch dann verliebt sich seine Gemahlin Ginevra in den Ritter Lanzelot, den treuesten Ritter und Freund des Königs, und stellt dessen Großmut auf eine harte Probe. Als Artus den Betrug entdeckt, sollen beide sterben.

Show more
Don Quijote, Buch 1 (Ungekürzt) Audiobook

Don Quijote, Buch 1 (Ungekürzt)

Author: Miguel de Cervantes Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: November 2020

In einem Dorfe von la Mancha, dessen Namen ich mich nicht entsinnen mag, lebte unlängst ein Edler, einer von denen, die eine Lanze auf dem Vorplatz haben, einen alten Schild, einen dürren Klepper und einen Jagdhund. Eine Olla, mehr von Rind- als Hammelfleisch, des Abends gewöhnlich kalte Küche, des Sonnabends arme Ritter und freitags Linsen, sonntags aber einige gebratene Tauben zur Zugabe verzehrten drei Vierteile seiner Einnahme. Das übrige ging auf für ein Wams vom besten Tuch, Beinkleider von Samt für die Festtage, Pantoffeln derselben Art, in gleichen für ein auserlesenes ungefärbtes Tuch, womit er sich in den Wochentagen schmückte. Bei ihm lebte eine Haushälterin, die die Vierzig verlassen, und eine Nichte, die die Zwanzig noch nicht erreicht hatte, zugleich ein Bursche, in Feld- und Hausarbeit gewandt, der sowohl den Klepper sattelte als auch die Axt zu führen wusste. Das Alter unsers Edlen war an den Fünfzigern. Er war von frischer Konstitution, mager, von dürrem Gesichte, ein großer Frühaufsteher und Freund der Jagd. Es gibt einige, die sagen, dass er den Zunamen Quixada oder Quesada führte - denn hierin findet sich einige Verschiedenheit unter den Schriftstellern, die von diesen Begebenheiten Meldung getan -, obgleich es sich aus wahrscheinlichen Vermutungen schließen lässt, dass er sich Quixana nannte. Dies aber tut unserer Geschichtserzählung wenig Eintrag; genug, dass wir in keinem Punkte von der Wahrheit abweichen. Das Buch erzählt die Geschichte der gleichnamigen Hauptperson, eines verarmten Junkers, der durch die Lektüre unzähliger Ritterromane den Verstand verliert und beschließt, nun selbst als Ritter auszuziehen, 'um Abenteuer zu suchen und all das zu üben, was, wie er gelesen, die fahrenden Ritter übten, das heißt jegliche Art von Unbill wiedergutzumachen und sich in Gelegenheiten und Gefahren zu begeben, durch deren Überwindung er ewigen Namen und Ruhm gewinnen würde.' Don Quijote holt seinen alten Klepper aus dem Stall, gibt ihm den klangvollen Namen Rosinante, stellt sich notdürftig eine Rüstung zusammen und bricht auf. 'Don Quijote' wurde vom Osloer Nobelinstitut 2002 als 'Das beste Buch der Welt' prämiert.

Show more
Don Quijote, Buch 2 (Ungekürzt) Audiobook

Don Quijote, Buch 2 (Ungekürzt)

Author: Miguel de Cervantes Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: November 2020

Im ersten Buch dieser Historie verließen wir den tapferen Biscayer und den berühmten Don Quixote mit aufgehobenen blanken Schwertern, beabsichtigend, zwei mörderische Hiebe zu geben, die, wenn sie vollwichtig fielen, sie gewiss bis auf den Sattelknopf teilen und zerspalten und sie wie Granatäpfel entzweischneiden mussten. In diesem furchtbaren Momente stand die treffliche Geschichte still und brach ab, ohne dass uns der Autor einige Nachricht gegeben hätte, wo man das Mangelnde antreffen könne. Das Buch erzählt die Geschichte der gleichnamigen Hauptperson, eines verarmten Junkers, der durch die Lektüre unzähliger Ritterromane den Verstand verliert und beschließt, nun selbst als Ritter auszuziehen, 'um Abenteuer zu suchen und all das zu üben, was, wie er gelesen, die fahrenden Ritter übten, das heißt jegliche Art von Unbill wiedergutzumachen und sich in Gelegenheiten und Gefahren zu begeben, durch deren Überwindung er ewigen Namen und Ruhm gewinnen würde.' Don Quijote holt seinen alten Klepper aus dem Stall, gibt ihm den klangvollen Namen Rosinante, stellt sich notdürftig eine Rüstung zusammen und bricht auf. 'Don Quijote' wurde vom Osloer Nobelinstitut 2002 als 'Das beste Buch der Welt' prämiert.

Show more
Don Quijote, Buch 3 (Ungekürzt) Audiobook

Don Quijote, Buch 3 (Ungekürzt)

Author: Miguel de Cervantes Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: November 2020

Der weise Cide Hamete Benengeli erzählt, dass Don Quixote, nachdem er von seinen Wirten und allen übrigen, die bei dem Begräbnisse des Schäfers Chrysostomus gegenwärtig waren, Abschied genommen, sich mit seinem Stallmeister in dasselbe Gebüsch wandte, in welchem sich die Schäferin Marcella verloren hatte. Als er länger als zwei Stunden nach allen Seiten suchend herum gestreift war, ohne sie zu finden, hielten sie auf einer Wiese an, die frisches Gras bedeckte und durch die ein frischer, so angenehmer Bach floss, welches sie einlud und nötigte, hier die Stunden der Siesta zuzubringen, welche schon mit der größten Hitze einzutreten begann. Don Quixote und Sancho stiegen also ab und ließen den Esel und Rozinante nach ihrem Gelüste von dem schönen Grase fressen, sie selbst aber eröffneten den Schnappsack, und Herr und Knecht verzehrten friedlich und gesellig miteinander, was sie darin antrafen. Sancho hatte Rozinantes Füße nicht gebunden, denn er kannte ihn als so sanft und einen solchen Feind aller Ausschweifungen, dass ihn alle Stuten von der Weide von Kordova nicht von dem Wege rechtens ablenken könnten. Das Schicksal und der Teufel, der nicht immer schläft, fügten es aber, dass ein Zug galizischer Füllen von Yanguesern durch das Tal getrieben wurde, die mit ihren Koppeln mittags gern an Orten stillliegen, wo sie Gras und Wasser finden; der Platz also, auf welchem Don Quixote ruhte, war auch den Yanguesern sehr willkommen. Das Buch erzählt die Geschichte der gleichnamigen Hauptperson, eines verarmten Junkers, der durch die Lektüre unzähliger Ritterromane den Verstand verliert und beschließt, nun selbst als Ritter auszuziehen, 'um Abenteuer zu suchen und all das zu üben, was, wie er gelesen, die fahrenden Ritter übten, das heißt jegliche Art von Unbill wiedergutzumachen und sich in Gelegenheiten und Gefahren zu begeben, durch deren Überwindung er ewigen Namen und Ruhm gewinnen würde.' Don Quijote holt seinen alten Klepper aus dem Stall, gibt ihm den klangvollen Namen Rosinante, stellt sich notdürftig eine Rüstung zusammen und bricht auf. 'Don Quijote' wurde vom Osloer Nobelinstitut 2002 als 'Das beste Buch der Welt' prämiert.

Show more
Don Quijote, Buch 4 (Ungekürzt) Audiobook

Don Quijote, Buch 4 (Ungekürzt)

Author: Miguel de Cervantes Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: November 2020

Nachdem ihre gute Mahlzeit geendigt war, stiegen sie wieder auf, und ohne dass ihnen etwas der Erzählung Würdiges zustieß, erreichten sie am folgenden Tage die Schenke, die den Sancho Pansa in Furcht und Schrecken setzte, in welche er aber dennoch einkehren musste, so ungern er es auch tat. Der Wirt, die Wirtin, ihre Tochter und Maritorne, die Don Quixote und Sancho ankommen sahen, gingen ihnen entgegen und begrüßten sie mit vieler Lustigkeit; der Ritter nahm den Gruß mit Ernst und Strenge an und bat, ihm eine andere, bessere Ruhestatt als jüngst zuzubereiten, worauf die Wirtin antwortete, dass, wenn er besser als jüngst bezahle, sie ihn wie einen Fürsten betten wollten. Don Quixote sagte, er würde es tun, und sie machten ihm nun in derselben Scheune von neulich ein ganz erträgliches Bett zurecht, in welches er sich sogleich niederlegte; denn er langte gar ermüdet an und matt am Verstande. Das Buch erzählt die Geschichte der gleichnamigen Hauptperson, eines verarmten Junkers, der durch die Lektüre unzähliger Ritterromane den Verstand verliert und beschließt, nun selbst als Ritter auszuziehen, 'um Abenteuer zu suchen und all das zu üben, was, wie er gelesen, die fahrenden Ritter übten, das heißt jegliche Art von Unbill wiedergutzumachen und sich in Gelegenheiten und Gefahren zu begeben, durch deren Überwindung er ewigen Namen und Ruhm gewinnen würde.' Don Quijote holt seinen alten Klepper aus dem Stall, gibt ihm den klangvollen Namen Rosinante, stellt sich notdürftig eine Rüstung zusammen und bricht auf. 'Don Quijote' wurde vom Osloer Nobelinstitut 2002 als 'Das beste Buch der Welt' prämiert.

Show more
Don Quijote, Buch 5 (Ungekürzt) Audiobook

Don Quijote, Buch 5 (Ungekürzt)

Author: Miguel de Cervantes Narrator: Karlheinz Gabor Release Date: November 2020

So endigte der Gefangene seine Erzählung, und Don Fernando sagte: 'Wahrlich, Herr Kapitän, die Art, wie Ihr Eure Begebenheiten erzählt habt, ist so, dass sie dem Wunderbaren der Geschichte selber gleichkömmt; alles ist höchst seltsam und voller Zufälle, die den Zuhörer in Erstaunen setzen, und das Vergnügen, welches wir im Anhören empfunden haben, ist so groß, dass, wenn uns auch der Morgen in dieser Erzählung überraschen sollte, wir uns doch freuen würden, wenn sie von neuem anfinge.' Don Antonio und die übrigen sagten das nämliche und boten sich zu allen Diensten an, mit so freundschaftlichen und aufrichtigen Versicherungen, dass der Kapitän über ihr Wohlwollen großes Vergnügen empfand. Am meisten freundschaftlich war Don Fernando, der ihn einlud, ihm zu folgen, weil er veranstalten wolle, dass sein Bruder, der Marques, bei der Taufe der Zoraida Pate wäre, und dass er ihn so unterstützen wolle, dass er in seine Heimat mit allem Ansehen zurückkehren könne, wie es einem Manne von seinem Stande zukomme. Der Gefangene dankte mit vieler Höflichkeit für alle diese Anerbietungen, doch lehnte er es zugleich ab, irgendetwas davon anzunehmen. Das Buch erzählt die Geschichte der gleichnamigen Hauptperson, eines verarmten Junkers, der durch die Lektüre unzähliger Ritterromane den Verstand verliert und beschließt, nun selbst als Ritter auszuziehen, 'um Abenteuer zu suchen und all das zu üben, was, wie er gelesen, die fahrenden Ritter übten, das heißt jegliche Art von Unbill wiedergutzumachen und sich in Gelegenheiten und Gefahren zu begeben, durch deren Überwindung er ewigen Namen und Ruhm gewinnen würde.' Don Quijote holt seinen alten Klepper aus dem Stall, gibt ihm den klangvollen Namen Rosinante, stellt sich notdürftig eine Rüstung zusammen und bricht auf. 'Don Quijote' wurde vom Osloer Nobelinstitut 2002 als 'Das beste Buch der Welt' prämiert.

Show more