LoveReading

Becoming a member of the LoveReading community is free.

No catches, no fine print just unadulterated book loving, with your favourite books saved to your own digital bookshelf.

New members get entered into our monthly draw to win £100 to spend in your local bookshop Plus lots lots more…

Find out more

Neurology & clinical neurophysiology

See below for a selection of the latest books from Neurology & clinical neurophysiology category. Presented with a red border are the Neurology & clinical neurophysiology books that have been lovingly read and reviewed by the experts at Lovereading. With expert reading recommendations made by people with a passion for books and some unique features Lovereading will help you find great Neurology & clinical neurophysiology books and those from many more genres to read that will keep you inspired and entertained. And it's all free!

Myelogenetisch-Anatomische Untersuchungen UEber Den Zentralen Abschnitt Der Sehleitung

Myelogenetisch-Anatomische Untersuchungen UEber Den Zentralen Abschnitt Der Sehleitung

Author: Richard Arwed Pfeifer Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1925

Der nachstehende Versuch einer anatomischen Darstellung der ehstrahlung baut sich auf eine 40jahrige Literatur auf. Die Problemstellung ist ganz naturlich entstanden wahrend der Bearbeitung des zentralen Abschnittes der Hoerleitung mit myelogenetisch-anatomischen Hilfsmitteln. Es lasst sich ein einzelnes Fasersystem nicht verfolgen ohne gerraueste Kenntnis seiner Nachbarschaft. Die Hoerleitung fand ich auf ihrem Wege durch die innere Kapsel eingepfercht zwischen Taststrahlung und Sehstrahlung, und es war unmoeglich, die erstere anatomisch abzugrenzen ohne Berucksichtigung des Verlaufs der beiden letzteren. Die Erfahrungen am Praparat liessen mich uber die betrachteten Systeme eigene Ansichten gewinnen, die von den in der Literatur bisher niedergelegten zum Teil abweichend sind. Ihre Mitteilung erschien mir wertvoll, sofern selbst gegensatzliche Meinungen anderer Autoren untereinander dem Verstandnis dadurch nahergeruckt werden und sich gemeinsamen Gesichtspunkten unter- ordnen lassen. Dabei wird manches, was anderweit aus der Vielheit der Literatur- angaben zu abstrahieren versucht worden ist, hier seine anschauliche Dar- stellung finden, um zweckmassig als Ausgangspunkt zur weiteren Diskussion des hier in Rede stehenden schwierigen Problems zu dienen. B. Historische Vorbemerkungen.

J. J. Rousseau

J. J. Rousseau

Author: Adolf Heidenhain Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1924

Die Veranlagung Zu Seelischen Stoerungen

Die Veranlagung Zu Seelischen Stoerungen

Author: Ferdinand Kehrer, Ernst Kretschmer Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1924

Den Grundstock der vorliegenden Darstellung bilden die Referate, die wir auf der letzten Tagung des Deutschen Vereins fur Psychiatrie (September 1923) in Jena erstattet haben. Wenn die Abhandlung uber den Rahmen eines retrospek- tiven kritisch sichtenden Berichts hinaus einerseits subjektive Anschauungen auf Grund eigner Forschung, andererseits Problemstellungen und Ausblicke bringt, so hangt dies damit zusammen, dass die grundlegende Frage nach der Veranlagung zu seelischer Krankheit sich noch ganz im ersten Stadium ihrer Loesung befindet. Beim Versuch einer erschoepfenden und zugleich abrundenden Behandlung des Themas erwies es sich als unumganglich, da und dort in die Probleme der Ursachen und des Aufbaus der Seelenstoerungen einzugreifen. Ungleichheiten und UEber- schneidungen in der Darstellung des speziellen Teils, eventuelle Gegensatzlich- keiten in der Auffassung von' Einzelheiten erklaren sich ja ohne weiteres aus der ubrigens rein nach OEkonomischen Gesichtspunkten erfolgten Teilung des Stoffs unter zwei freilich in allen grundsatzlichen Fragen miteinander ubereinstimmen- de Berichterstatter. Eventuelle kleine Lucken in der Wiedergabe der Literatur moege der Leser mit dem Umfang des Stoffgebietes entschuldigen. Kehrer. Kretschmer. Allgemeiner Teil. Von Ferdinand Kehrer-Breslau Einleitung.

Die Hyperostosen Des Schadels

Die Hyperostosen Des Schadels

Author: Inasaburo Naito Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1924

Gehirn Und Auge

Gehirn Und Auge

Author: Robert Bing Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1923

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfangen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen fur die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfugung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden mussen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Traumatic Brain Injury in Sports

Traumatic Brain Injury in Sports

Author: Mark R. Lovell, Jeffrey T. Barth, Michael W. Collins, Ruben J. Echemendia Format: Hardback Release Date: 22/05/1922

Traumatic brain injury (TBI) in sports has become an important international public health issue over the past two decades. However, until recently, return to play decisions following a sports-related traumatic brain injury have been based on anecdotal evidence and have not been based on scientifically validated clinical protocols. Over the past decade, the field of Neuropsychology has become an increasingly important component of the return to play decision making process following TBI. Neuropsychological assessment instruments are increasingly being adapted for use with athletes throughout the world and the field of sports neuropsychology appears to be a rapidly evolving subspecialty. This book provides a comprehensive overview of the application of neuropsychological assessment instruments in sports, and it is structured to present a global perspective on contemporary research. In addition to a review of current research, Traumatic Brain Injury in Sports: An International Neuropsychological Perspective, presents a thorough review of current clinical models that are being implemented internationally within American and Australian rules football, soccer, boxing, ice hockey, rugby and equestrian sports.

Hypnotismus Und Suggestion

Hypnotismus Und Suggestion

Author: E Tromner Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1922

Untersuchungen UEber Die Eigenreflexe (Sehnenreflexe) Menschlicher Muskeln

Untersuchungen UEber Die Eigenreflexe (Sehnenreflexe) Menschlicher Muskeln

Author: Paul Hoffmann Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1922

Wie jedermann weiss, ist unser Zentralnervensystem zu ausser- ordentlich verschiedenwertigen Leistungen befahigt. Die Fahig- keiten des Geistes und Gedachtnisses erfordern eine Inanspruch- nahme grosser Hirnteile, selbst einfache Assoziationen brauchen deutlich messbare Zeit, sie erfordern eine intensive Konzentration, ihr Ablauf kann nur dann geordnet von statten gehen, wenn andere Gehirnfunktionen gehemmt sind. (Enge des Bewusstseins)!). Ihnen gegenuber finden wir die einfachsten Leistungen gestellt, die fast mechanisch ablaufen koennen. Diese sind nicht einmal an ein grossenteils intaktes Gehirn und Ruckenmark gebunden, sondern sie koennen sogar in abgetrennten Teilen vor sich gehen. Sie koennen neben a.nderen Gehirnfunktionen einhergehen; ihr Auftreten und Verschwinden kehrt sich an die Enge des Bewusstseins nicht. Wir pflegen diese einfachen LeistUngen als automatische oder reflektorische zu bezeichnen, je nachdem sie ohne aussere Reize eintreten, oder erst solche sie a.usloesen. Die Grenze zwischen diesen beiden Begriffen ist kunstlich, denn wenn wir z. B. die Anhaufung von Wasserstoffionen im Blut als Reiz des Atem- zentrums auffassen, so kann man dessen Funktion auch reflek- torisch nennen. Der Begriff Reflex ist ein sehr schlecht begrenzter. Wenn wir in der Physiologie nach dem Vorgange von Pa w I 0 w von bedingten Reflexen sprechen, so handelt es sich um Assozia- 2 tionen, die bei dressierten Tieren eintreten ). Z. B. ein Hund wird stets gefuttert, wenn eine bestimmte Glocke erklingt. Bei der Futterung erfolgt Speichelsekretion.

III. Zur Klinik Und Vererbung Der Huntingtonschen Chorea

III. Zur Klinik Und Vererbung Der Huntingtonschen Chorea

Author: Josef Lothar Entres, Ernst Rudin Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1921

Nachstehende Arbeit bietet den heutigen Besitzstand an gesichertem Wissen uber die Huntingtonsch Chorea in neuer Fassung dar. Sie versucht ausser- dem, die Halbheiten und Unklarheiten, welche hinsichtlich der Bedeutung der Vererbung fur die Entstehung der Huntingtonschen Chorea jahrzehntelang mitgeschleppt wurden, endgultig zu beseitigen. Dass es mir moeglich war, mich mit Musse der gestellten Aufgabe zu widmen, danke ich unter anderem dem Entgegenkommen des Kreisrates und der Kreis- regierung von Oberbayern, die bereitwillig Mittel und Urlaub zur Belegung eines Arbeitsplatzes an der genealogischen Abteilung der deutschen Forschungs- anstalt fur Psychiatrie gewahrten. Aber die tatkraftigste Foerderung wurde mir von seiten des Herrn Professor Dr. Rudin zuteil, fur dessen jederzeit gerne gewahrte Unterstutzung mit Rat und Tat. ich auch an dieser Stelle herzlichen Dank sage. Munchen, den 15. April 1921. Dr. Entres. Inhaltsverzeichnis. Seite Einleitung ...... . 1 A. Neue Beobachtungen 2 B. Symptomatologie -. 34 C. Kritisches Alter fur den Ausbruch der Huntingtonschen Chorea 43 D. Klassifikation der choreatischen Erkrankungen ..... . 48 E. Erblichkeitsverhaltnisse bei der Huntingtonschen Chorea 50 1. Huntingtonsche Chorea und Epilepsie ........... . 51 2. Huntingtonsche Chorea und polymorphe Vererbung ..... . 59 3- Haufigkeit der Erkrankung an Huntingtonscher Chorea bei beiden - schlechtem . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 . . . 4. Gleichartige Vererbung bei der Huntingtonschen Chorea ...... 72 F. Pathologisch-anatomischer Befund bei der Huntingtonachen Chorea 131 G. Therapie und Vorbeugung 136 Literaturubersicht . . . - . . . . . 142 Einleitung.

Pulsierender Exophthalmus

Pulsierender Exophthalmus

Author: Leistner Bruckner Grafe Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1920

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfangen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen fur die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfugung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden mussen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

UEber Wesen Und Bedeutung Der Affektivitat

UEber Wesen Und Bedeutung Der Affektivitat

Author: E Fankhauser Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1919

Die vorliegende Arbeit bemiiht sich, von physiologischen und pathologischen Grundlagen ausgehend psychologische VerhiiJtnisse zu beleuchten und eine Theorie der Affekte und der affektiven Psychosen aufzustellen. Die Aufgabe, die ich mir urspriinglich gestellt hatte, war die der Betrachtung des Zusammen- hangs von Affekt, endokrinem und vegetativem System. lch mtichte hervor- heben, daB mir eine Parallele zwischen Licht- und Farbenwahmehmung nicht etwa von vomherein vorgeschwebt hat, sondem sich mir erst langsam zu meinem eigenen Erstaunen im Verlauf der Arbeit Schritt fur Schritt ergeben hat. Nur dem nicht physiologisch Denkenden gegenuber brauche ich zu betonen, daB ich naturlich die Affekte nicht mit dem Licht, d. h. den Atherschwingungen, ondem mit

Die Paroxysmale Lahmung

Die Paroxysmale Lahmung

Author: Albert K E Schmidt Format: Paperback / softback Release Date: 01/01/1919

Die Arbeiten zu, 'orliegender Monographie begann ich iill Herbst 1913 an der Akademie fur praktiscbe Medizin zu DUsseldorf. Die im pathologischen Institut vorgenommenen Untersuchungen sollten das Wesen der paroxysmalen Lahmung in anatomischer Hinsicht kliiren. Bei Herrn Prof. Dr. Monckeberg, dem damaligen Direktor dieses Instituts, fand ich hierbei freundlichea Ent- gegenkommen und wertvolle Unterstiitzung. Dafiir mochte ich ihm auch an dieser Stelle herzlich danken. lch setzte die Arbeiten in Heidelberg fort uml beendete sie daselbst im Sommer 1914 kurz vor Ausbrnch des Krieges. Die experimenteHen Untersuchungen, die ich im dortigen pharmakologischen 1- stitut ausfiihrte, zeitigten sowohl fiir die Pathologie wie fiir die Therapie bedeut- same Ergebnisse. Es bietet sich mir in diesem Vorwort willkommener AnlaB, auch den Herren Geh. Hofrat Prof. Dr. GottIie b und Geh. Hofrat Prof. Dr. J. Hoffmann fiir ihre Hilfe aufrichtigen Dank zu sagen. Nach der Friihjahrsoffensive 1917 fand ich in einem Unterstand in der Cham- pagne-Front MuBe, dem vorhandenen Material in dieser Monographie eine end- gftltige Fassung zu geben. I nhaH8verzeichni . Se. te Einleitung. . . . . 1 1. Nosographic . . . 2 II. Symptomatologie . 19 ]. Prodromalerscheinungcn 19 2. Initialstadium . . . . 20 3. Stadium des ausgebildeten Anfalls 21 4. Stadium der Besserung. . . . 30 5. Komplikationen . . . . . . 30 6. Status in der anfallsfreien Zeit 31 111. Diagnose. . 32 IV. Prognose. . . . . . . . . . 34 V. Pathologie. . . . . . . . . 35 3;') A. Die Disposition der paroxysmalen Lahmung B. Hereditat. . . . . . . 38 C. Atiologie . . . . . . . 38 4] ]. Pathologische Anlttomie . 2. PathologiR5 Jinleitung.