likeyoulove
Search our site
Are You Sleeping by Kathleen Barber Read the opening extract of the brand new Kathleen Barber book before its publication on 27/12/2017

Ideen Zu Einer Reinen Phanomenologie Und Phanomenologischen Philosophie by Edmund Husserl
  

Ideen Zu Einer Reinen Phanomenologie Und Phanomenologischen Philosophie

Part of the Husserliana: Edmund Husserl - Gesammelte Werke Series

Synopsis

Ideen Zu Einer Reinen Phanomenologie Und Phanomenologischen Philosophie by Edmund Husserl

Das Erste Buch von Husserls Ideen zu einer reinen Phanome- nologie und phanomenologischen Philosophie erschien zu Husserls Lebzeiten 1913, 1922 und 1928 in drei fast vollig identischen Auflagen. 1950 erschien im Rahmen der auf Grund des Nachlasses ver- offentlichten Ausgabe der Gesammelten Werke eine Neue, auf Grund der handschriftlichen Zusatze des Verfassers erweiterte Auflage, im Auftrage des Husserl-Archivs in dieser Form her- ausgegeben von Walter Biemel. Diese Ausgabe suchte in text- kritisch verantworteter Form den mannigfachen Ansatzen Hus- serls zu einer Uberarbeitung des Werkes Rechnung zu tragen durch eine Neugestaltung des Haupttextes. In der nunmehr vorliegenden, im Auftrage des Husserl-Archivs von Karl Schuhmann besorgten Neuausgabe des Werkes wird im Ersten Halbband allein der Text der zu Lebzeiten Husserls er- schienenen Auflagen wiedergegeben, wahrend die samtlichen handschriftlichen Zusatze des Verfassers im Rahmen der im Zwei- ten Halbbande zusammengefaten Erganzenden Texte beruck- sichtigt sind. Zu dieser Neugestaltung des Bandes berechtigte und notigte der Fortschritt der Editionsarbeit des Husserl-Archivs seit 1950 wie der Husserl-Forschung uberhaupt. Die Entwicklung von Husserls Denken uber die Fassung seiner Ideen von 1913 hinaus ist unterdessen vielfaltig dokumentiert und erforscht, und zu- gleich hat sich das Bedurfnis erneuert, auch wieder uber den ur- sprunglichen Text des Werks, wie es zu Husserls Lebzeiten er- schien und wirkte, zu verfugen. Die Teilung des Bandes sollte das vergleichende Studium von Urtext und Vorstudien, Bearbei- tungen und weitergehenden Entwurfen erleichtern.

About the Author

Loading other formats...

Book Info

Publication date

2nd January 1977

Author

Edmund Husserl

More books by Edmund Husserl
Author 'Like for Like'
    recommendations

Publisher

Kluwer Academic Publishers an imprint of Springer

Format

Hardback
536 pages

Categories


ISBN

9789024719136

It is a website dedicated to those who adore reading It really is a one stop shop for book lovers. Love it!

Edel Waugh

Lovereading tells me about new books before they hit the shelves, lets me find other authors I may like and has great prize draws!

Sheila Dale

I 'Lovereading' because it lets me see what new books are around with a detailed synopsis and readers' reviews.

Judith Sharp

Lovereading is an amazing place to be, the website is wonderful and to me if I'm sad I'll go here and it cheers me up!

Sophia Upton

Lovereading has given me the opportunity to delve into new and exciting worlds of authors who I would never have tried before.

Glynis Elliott

Lovereading is a world of books. It has everything you need from new to old and much loved classic books. It even give you recommendations!

Kate Thurston

The selections are so varied and the reader reviews are so helpful. A fantastic website for those who love books.

Ann Quintilla

Because of Lovereading I have broadened my reading horizons with some really great books that I probably would never have chosen myself.

Susan Walsh

Lovereading4kids

Lovereading4schools