Get 2 top 10 audiobooks free with a LoveReading exclusive

LoveReading has teamed up with Audiobooks.com to give you the chance to get 2 free audiobooks when you sign up. Try it for 30 days for free with no strings attached. You can cancel anytime, although we're sure you'll love it. Click the button to find out more:

Find out more

Bandstra en Im Baubetrieb Ein Leitfaden F r Die Praxis

by Heinrich Eckert

Bandstra en Im Baubetrieb Ein Leitfaden F r Die Praxis Synopsis

Zweck dieses Leitfadens fur die Verwendung von BandstraBen im Baubetrieb ist es einmal, die Bauwirtschaft mit diesem hervorragenden Massenbeforderungs- mittel, das sich im Abraumbetrieb del' Braunkohlenindustrie schon seit vielen Jahren unter den schwierigsten Verhaltnissen bewahrt hat, nach jeder Richtung vertraut zu machen, und zum anderen, ihr ein Hi1smittel an die Hand zu geben, das ihr die Moglichkeit bietet, bei den dafUr in Betracht kommenden Bau- vorhaben ohne Zeitverlust mit del' Kostenermittlung auch fUr diesen Teil del' Arbeiten zu beginnen. Es scheint leider ein unausrottbarer MiBstand zu sein, daB bei del' Vergebung von Bauarbeiten den Bewerbern selbst bei groBen Bauobjekten meist ein viel zu kurzer Termin fur die Ausarbeitung ihrer Angebote eingeraumt wird, so daB beispielsweise bei beabsichtigter Verwendung von BandstraBen als Massen- beforderungsmittel die Zeit fur die Beschaffung zuverlassiger Unterlagen im allgemeinen kaum ausreichen wUl'de. Dieses Hindel'nis beseitigen zu he1en ist, wie schon angedeutet, mit eine Hauptaufgabe des vorliegenden Buches, und sie wird um so bessel' erfullt. werden konnen, je mehr sowohl die Bauunternehmungen als auch die Herstellerfirmen von Hauptbestandteilen del' BandstraBen sich auf eine solche Arbeitsweise ein- stellen.

Book Information

ISBN: 9783642927003
Publication date: 21st January 2012
Author: Heinrich Eckert
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K an imprint of Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
Format: Paperback / softback
Pagination: 202 pages
Categories: Engineering: general,

About Heinrich Eckert

More About Heinrich Eckert

Share this book