Tell us a story

LoveReading is thrilled to announce the launch of The Very Short Story Award 2019! If you think you have a story we'll love, click here to find out more and how to enter:

Find out more

Gruppentheorie Der Eigenschwingungen Von Punktsystemen

by Frank Matossi

Part of the Struktur Und Eigenschaften Der Materie in Einzeldarstellunge Series

Gruppentheorie Der Eigenschwingungen Von Punktsystemen Synopsis

Gruppentheoretische Methoden haben in der Behandlung von Mole- kulschwingungen mehr und mehr Bedeutung gewonnen. Eine Darstellung, die dem Physiker und Physikochemiker nicht nur die Rezepte gibt, sondern auch die Grundlagen systematisch vermittelt, die fur fruchtbare selbstiindige Anwendung notwendig sind, scheint abel' zu fehlen. Das vorliegende Buch versucht diese Lucke nicht nur fUr den fertigen For- scher, sondern auch fUr den fortgeschrittenen Studenten auszufiHlen. Es vermittelt nicht so sehr Ergebnisse als eine Methode. Die Gruppentheorie wird als mathematische Hilfsdisziplin behandelt, nicht um ihrer selbst willen. Es ist daher nul' das gebracht, was zur Behandlung der Molekulschwingungen notwendig ist, abel' auch mog- lichst alles was dazu gehort. Trotz diesel' Beschriinkung kann abel' auch del' allgemeine Physiker wenigstens eine Einfuhrung in die Grund- gedanken del' Gruppentheorie erhalten, auf del' weitergehende Studien fUr andere Anwendungen aufbauen konnen. Neben den endlichen Sym- metriegruppen sind auch Raum-und Liniengruppen behandelt worden, soweit ihre Berucksichtigung fUr das Problem von Kristallspektren von Bedeutung erscheint. Empirische Ergebnisse sind dort herangezogen worden, wo es sich um die Abgrenzung del' Anwendungsmoglichkeiten handelt.

Book Information

ISBN: 9783642869198
Publication date: 10th April 2012
Author: Frank Matossi
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K an imprint of Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
Format: Paperback / softback
Pagination: 192 pages
Categories: Chemistry,

About Frank Matossi

More About Frank Matossi

Share this book