Elektrische Antriebe in Der Zellstoff- Und Papierindustrie

by Ferdinand Schiller

Elektrische Antriebe in Der Zellstoff- Und Papierindustrie Synopsis

Die Fortschritte in der Produktivitat der Zellstoff- und Papier- fabriken, wie sie besonders im letzten Jahrzehnt in Erscheinung traten, konnen auf neue technologische Erkenntnisse, die Entwicklung der Arbeitsmaschinen zu immer groBeren, leistungsfahigeren Einheiten und auf die Weiterentwicklung der Antriebe, Steuerung und Regelung zuriick- gefiihrt werden. Gerade die letztere hat im Zuge der allgemeinen Fort- schritte auf diesem Gebiet eine geradezu stiirmische und befruchtende Anwendung in der Zellstoff- und Papierindustrie gefunden. Wie in jedem industriellen Unternehmen sind auch in einer Zellstoff- und Papierfabrik eine Reihe von technischen Disziplinen wirksam, die sich hier mit den Kenntnissen von den verwendeten Stoffen in ihrem jeweiligen Fertigungszustand, mit den Fabrikationsverfahren und Arbeitsmaschinen, den elektrischen Antriebsmaschinen und mit den Steuerungen und Regelungen befassen. Diese Gebiete sind in vielen guten Biichern und Einzelarbeiten ausfiihrlich behandelt. Aber erst das Zusammenwirken der einzelnen Disziplinen gibt die betriebsfahige Fabrik. Der groBe und stetig wachsende Umfang der einzelnen Disziplinen macht es schwierig, auBer auf dem einen oder anderen Spezialgebiet auch bei den sonstigen technischen Disziplinen in geniigender Weise unterrichtet zu sein. Dies will das vorliegende Buch erleichtern, indem es dem Elektriker auch einen Dberblick iiber die technologischen Grund- lagen, Verfahren und Arbeitsmaschinen gibt, den Konstrukteur und den Betriebsmann in die Technik der elektrischen Antriebe, Steue- rungen und Regelungen einfiihrt, Der Verfasser hofft daher, mit diesem Buche eine Liicke in der vorhandenen Literatur auszufiillen.

Book Information

ISBN: 9783642490224
Publication date: 5th April 2012
Author: Ferdinand Schiller
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K an imprint of Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
Format: Paperback
Pagination: 375 pages
Categories: Engineering: general,

About Ferdinand Schiller

More About Ferdinand Schiller

Share this book