LoveReading

Becoming a member of the LoveReading community is free.

No catches, no fine print just unadulterated book loving, with your favourite books saved to your own digital bookshelf.

New members get entered into our monthly draw to win £100 to spend in your local bookshop Plus lots lots more…

Find out more

Warum jeder jedem etwas schuldet und keiner jemals etwas zuruckzahlt

by John Lanchester

Warum jeder jedem etwas schuldet und keiner jemals etwas zuruckzahlt Synopsis

Unterhaltsam und verstandlich entwirrt der Autor des Welterfolgs "e;Kapital"e; jedem Laien, warum die Finanzwelt und die globale Welt seit Jahren erschuttert werden und die Ursachen noch immer nicht behoben sind. Der Sundenfall begann, als Finanzjongleure die Tatsache verschleierten, dass jedes finanzielle Abenteuer irgendwann von irgendjemandem bezahlt werden muss. Dabei macht er aus seiner sehr britischen Euroskepsis keinen Hehl und umreit Vorschlage, wie eine politische Einigung Europas gelingen und Europa starken konnte, um die Finanzkrise gemeinsam zu uberwinden. "e;Gestern"e;, so heit ein sarkastischer Witz, "e;standen wir vor dem Abgrund. Heute sind wir einen Schritt weiter."e; Dazu will es John Lanchester nicht kommen lassen - er pladiert dafur, einen Schritt zuruckzutreten und entschlossen zu handeln, um nicht alles, was seit dem Fall der Mauer erreicht wurde, verloren gehen zu lassen.

Book Information

ISBN: 9783608104943
Publication date: 14th March 2013
Author: John Lanchester
Publisher: Klett-Cotta
Format: eBook
Categories:

About John Lanchester

More About John Lanchester

More Books By John Lanchester

Cover for The Wall by John Lanchester
Cover for The Wall by John Lanchester
Cover for Capital by John Lanchester
View All Books By John Lanchester

Share this book