Tell us a story

LoveReading is thrilled to announce the launch of The Very Short Story Award 2019! If you think you have a story we'll love, click here to find out more and how to enter:

Find out more

Kommunitarismus

by Michael Haus

Kommunitarismus Synopsis

Diese Einfuhrung stellt eine der wichtigsten und einflussreichsten politischen Theorien der letzten Jahrzehnte vor. Behandelt werden sowohl einzelne Denker als auch die Grundbegriffe und Geschichte des Kommunitarismus. Erstmals liegt somit eine umfangreiche, deutschsprachige Ubersicht vor.

Kommunitarismus Press Reviews

Einfuhrende Blick auf inhaltliche Grundgedanken halten sich mit einer systematisierenden Gesamtdeutung geschickt die Waage. Daruber hinaus beeindruckt die Vieldimensionalitat, in der Haus den Kommunitarismus diskutiert. [...] Indem ihm der zeitliche Abstand zur eigentlichen Debatte Exkurse von so grosser theoretischer Spannweite erlaubt, wird [das Buch] sich auch langerfristig vor anderen, reinen Einfuhrungsdarstellungen auszeichnen. Berliner Debatte Initial, 4-2004 Aus der grossen Menge von Publikationen zum Kommunitarismus ragt diese Einfuhrung vor allem wegen der ungewohnlichen Perspektive positiv heraus, die der Autor gegenuber seinem Gegenstand einnimmt. [...] Das Projekt von Michael Haus ist [...] gelungen: Er hat einen anspruchsvollen, anregenden und zugleich zuganglichen Band vorgelegt, dessen Lekture allen, die an der zeitgenossischen politischen Philosophie interessiert sind, vor allem aber Studierenden uneingeschrankt empfohlen werden kann. PVS - Politische Vierteljahrsschrift, 3-2004

Book Information

ISBN: 9783531136622
Publication date: 27th May 2003
Author: Michael Haus
Publisher: Springer VS an imprint of Springer Fachmedien Wiesbaden
Format: Paperback / softback
Pagination: 290 pages
Categories: Political science & theory, Sociology,

About Michael Haus

Dr. Michael Haus ist Wissenschaftlicher Assistent am Institut fur Politikwissenschaft der Technischen Universitat Darmstadt.

More About Michael Haus

Share this book